Malergeschäft Schibli - Qualität wird bei uns gross geschrieben

Unternehmen


Das Malergeschäft Schibli GmbH mit Sitz in Aarburg wurde bereits 1931 gegründet.
Seit 2015 führen Francesco Mastria und Sergio Peloso als eidgenössische diplomierte
Maler das Malergeschäft mit der gewohnten Qualität weiter.
Vertrauen und Zufriedenheit sind das Fundament auf welchem Schibli GmbH aufbaut.

Wir über uns

Freude und Kompetenz
Unser Fachwissen und die
Freude am Malen ist unser Etikett. Kreativität im Umgang mit unterschiedlichen Materialien und Techniken erzeugt die richtigen Ergebnisse.

Qualität steht im Vordergrund
Dank unserer schmalen Personalstruktur, Innovation und Engagement sind wir in der Lage, flexibel auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und ein attraktives
Preis- Leistungsverhältnis anzubieten.

Wir sind immer für Sie da
Auf Wunsch sind wir in der Lage auch ausserhalb der normalen Arbeitszeiten Aufträge zu erledigen.

Geschichte

Mitten in der grossen Rezession und der im
ganzen Land grassierenden Arbeitslosigkeit,
im Jahre 1931, traf Josef Schibli ein überaus
mutiger Entscheid und gründete sein eigenes
Malergeschäft. Von Baden nach Aarburg
gekommen, konnte sich der aufstrebende
Berufsmann trotz den äusserst schwierigen
Umständen, wegen des herrschenden Krieges
fehlte es fast an allem, an Geld zum Investieren,
an Aufträgen ebenso wie an zahlungskräftigen
Kunden, aber auch an Rohstoffen zur Herstellung
von Farben, durchkämpfen und behaupten.

Die aufkommende Hochkonjunktur nach dem
2. Weltkrieg brachte dem traditionellen Handwerk
wie dem Malergewerbe, viel Arbeit und gute
Verdienstmöglichkeiten. Davon profitierte später
auch Gérard Schibli, der das Geschäft im Jahre
1965 von seinem Vater und Firmengründer
Josef Schibli übernahm und es bis 1995 mit grossem
Engagement und Erfolg führte und kontinuierlich
ausbauen konnte.

Im Jahre 1995 gab Gérard Schibli die Leitung seines Geschäftes in die Hände seines Sohnes Marcel. An der bewährten Philosophie seines Grossvaters und Vaters hält der Vertreter der dritten Schibli-Generation fest.

Im Januar 2015 wurde das Malergeschäft Schibli & Co GmbH zum jetzigen Malergeschäft Schibli GmbH umgewandelt und von Francesco Mastria und Sergio Peloso weitergeführt. In all dieser Zeit hat man bis heute mehr als 70 Lehrlinge ausgebildet, die auch alle die Abschlussprüfung mit Erfolg bestanden haben.

Man ist gewillt auch in Zukunft immer das Beste zu geben und alle Arbeiten zuverlässig, gewissenhaft und prompt auszuführen, genau so, wie es die drei Vorgänger schon seit 80 Jahren mit grossem Erfolg getan haben.

Mitarbeiter

Geschäftsinhaber
Francesco Mastria

Im Jahr 2000 erhielt Francesco Mastria
als gelernter Maler bei der Firma
Schibli & Co GmbH eine Festanstellung.
Seit über 15 Jahren im Betrieb, wird er
bis heute von Kunden für seine
motivierte Art und Zuverlässigkeit geschätzt.

Geschäftsinhaber
Sergio Peloso

Im Jahre 2006 trat auch Sergio Peloso in die Firma Schibli & Co GmbH. Er wurde von Francesco Mastria zum Maler ausgebildet und absolvierte im Jahre 2009 die Lehrabschlussprüfung mit Erfolg. Unsere Kunden loben vor allem seine Kreativität und Exaktheit.

Im Jahre 2011 und 2012 besuchte Sergio Peloso zwischenzeitlich die Weiterbildung zum Baustellenleiter SMGV, die er ebenfalls mit Erfolg absolvierte.



Seit Anfang Januar 2015 wird das Familienunternehmen Schibli & Co GmbH unter dem neuen Namen Malergeschäft Schibli GmbH und neuen Inhabern Francesco Mastria und Sergio Peloso weitergeführt.